BUND FÜR FREIE UND ANGEWANDTE KUNST E.V. DARMSTADT
Über uns


Startseite

Impressum

Datenschutz

   

logo

Der „Bund für freie und angewandte Kunst e. V. Darmstadt“ – BfaK - wurde am
8. Februar 1951 gegründet und ist ein Zusammenschluss von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Raum Darmstadt.

Er versteht sich als lebendiger Ort der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Ziel, Kunstschaffenden aller Kunstrichtungen ein Forum zu bieten sowie gemeinsame Ausstellungen und Aktivitäten durchzuführen.

Dabei soll die Individualität der einzelnen Künstler in Bezug auf das verwendete Material, die Technik und den persönlichen Stil gewahrt bleiben.

Als Gruppe wollen sich die Künstler in ihren gemeinsamen Ausstellungen mit ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfältigkeit präsentieren.

Derzeit besteht der Künstlerbund  aus 4 aktiven Mitgliedern der Bereiche Malerei, Plastik und Bildhauerei. Die Mitglieder treffen sich monatlich zum Erfahrungsaustausch und zur Organisation gemeinsamer Projekte.

 

Über uns
KünstlerInnen
Ausstellungen
Mitglieder